AIRPHALT® R 0/8 – Innovativ & kostengünstig

 

Körnung: 0/8

Mit AIRphalt R 0/8 erfolgen Ausbesserungsarbeiten auf Asphaltflächen und Betonflächen aller Belastungskategorien schnell, kostengünstig und nachhaltig. Bei AIRphalt R 0/8 handelt es sich um einen neu entwickelten reaktiv aushärtenden Hochleistungskaltasphalt – vielfältig einsetzbar und vor allem auch umweltschonend.

Achten Sie bei Reparaturen und Sanierungen beschädigter Flächen auf die Mindesteinbautiefe von 2 cm – aufgrund der Gesteinskörnung. AIRPHALT® R 0/8 hält den hohen Belastungsanforderungen auch bei jeder Witterung problemlos stand.

Das reaktive Kaltmischgut lässt sich auf Straßen und anderen Verkehrsflächen kalt verarbeiten – nach der Verdichtung kann die reparierte Stelle sofort befahren werden. Werfen Sie am besten einen Blick auf unser Technisches Merkblatt AIRPHALT® R 0/8.

  • AIRphalt R 0/8 besteht aus einem Hartgesteinsgemisch der Körnung 0/8 sowie einem reaktiv aushärtenden Bindemittelsystem auf Basis von Bitumen und nachwachsenden Rohstoffen.
  • Der innovative Kaltasphalt kann bei jeder Witterung ohne großen Geräteeinsatz eingebaut werden.
  • Geringe Umweltbelastung - AIRphalt R 0/8 ist zu 100 % lösemittelfrei und voll recyclebar.
  • AIRphalt R 0/8 besticht durch den raschen Aushärteprozess sowie die erstklassige Haftung an vorhandenen Asphaltoberflächen und Betonoberflächen.
  • Mit AIRphalt R 0/8 der Firma Airphalt wird auch die Haftung auf feuchtem Untergrund ermöglicht.
  • Rasche Verarbeitung mit wenigen Arbeitsschritten und sofortige Befahrung nach dem Einbau von AIRphalt R 0/8.
  • Auch bei Temperaturen unter 0°C ist AIRphalt R 0/8 problemlos verarbeitbar.
  • AIRphalt R 0/8 wird zur Reparatur hochbelasteter Verkehrsflächen eingesetzt.
  • AIRphalt R 0/8 verfügt ausgehärtet über eine vergleichbarhohe Standfestigkeit wie herkömmlicher Heißasphalt.